Lagerpost – Wolfsstufe 10.07.2018

Pfadi Düdingen – Wolfsstufe SoLa18 10.07.2018

Nach dem Ämtlen am Montagabend hatten wir ein Familienfest in den Disneyfamilien, bei dem sprachen wir über unsere Lagerwünsche. Auch in einem Pfadilager braucht es gewisse Regeln, deshalb erstellten wir einen Lagerpakt, den dann alle unterschrieben. Dann kam noch der schöne Teil des Abendprogramms, wir spielten das «Blub Blub» Spiel, bei dem muss man immer wieder “Blub” sagen und so im Dunkeln eine Person finden. Beim Abendabschluss konnten wir würfeln fürs Monopolyspiel, leider hatten aber alle noch zu wenig Geld um etwas zu kaufen. Etwas enttäuscht gingen wir dann ins Bett aber fürs schlafen waren wir noch viel zu aufgeregt. Am Dienstagmorgen startet wir dann sehr sportlich, mit einem Morgenfit. Verschiedene Disney Familienmitglieder stellten uns ihr Morgenfitness vor. Nach dem zMorge konnten wir uns noch ein Abzeichen verdienen, wir wählten zwischen vier verschiedenen Sachen: Küche, Gestallten, Sanität und Feuer. Vor dem Mittagessen ging es sportlich weiter mit einem Ironman. Am Nachmittag mussten wir unseren Schauspielerischen und tänzerischen Talente unter Beweis stellen, weil Berühmtheiten neue Disneytalente suchten. Nach dem, konnten wir mit einem Sackmesser einen Speer spitzen um den Dieb zu jagen der, dem Monopolymann das ganze Geld gestohlen hat. Und tatsächlich konnten wir den Täter fassen ohne unsere Speere zu benützen. Belohnt wurden wir dann mit einem mega feinen zNacht, nämlich Hamburger.

Titus, Lenja, Egue, Navin, Baski und Sorisa