Lagerpost – Wolfsstufe 09. Juli [SoLa19]

Gestern Abend erzählte Fubuki eine tolle Geschichte über das Schlaraffenland, danach war es schon bald Zeit zum schlafen gehen.
Nachdem wir uns am nächsten Morgen mit einem guten Zmorge gestärkt hatten, erklärten wir dem Speck mit einem Geländespiel das Kaufen. Mit den verdienten Sachen stellten wir ein Menü zusammen. Zu Mittag gab es ein feines Tomatenrisotto. Danach haben wir verschiedene Exer angeschaut und kürten daraufhin Mr. und Mrs. SoLa. Später wurden dann alle in eine Exergruppe eingeteilt und es folgten Workshops zu Feuer, Umwelt, Theater und Kommunikation. Den Tag schlossen wir mit unserem Lieblingsessen ab: Fotzelschnitte.

Fabian, Crescendo, Fresh, Dennis, ZigZag, Ging, Galileo