LAGERPOST – Wolfsstufe 11.07.2020

Nach unserem Frühstück hatten wir heute ein Sportturnier, bei welchem wir Brennball, Brückenvölkerball und Pärchenfussball gespielt haben. Als wir uns endlich ausgepowert hatten, spielten wir eine Runde Lotto mit dem Russen und dem Hausabwart Michel, um die Zeit zum Mittagessen zu überbrücken. Um der Küche einen Gefallen zu machen, hatten wir danach ein stilles Mittagessen, bei welchem wir Risotto gegessen haben. Am Nachmittag haben wir die Exer-Prüfungen gemacht, wo wir unser erlerntes Wissen in diesem Lager unter Beweis stellen durften. Schliesslich war es soweit und wir haben uns auf die Jagd nach den Zeitfressern gemacht. Nach einer wilden Jagd mussten wir magische Blachen einkaufen, um zur Insel der Zeitfresser zu gelangen und die Zeitfresser schliesslich einzufangen und die Zeitmaschine wieder unter Beschluss zu nehmen. Die Zeitfresser haben daraufhin versprochen, sich mit uns anzufreunden und keine Zeit mehr zu fressen. Als Zeichen der Freundschaft haben wir einige Spiele mit den Zeitfressern gespielt. Zum Abendessen haben wir eine feine Lasagne gegessen und freuen uns jetzt darauf, mit dem Zeitreisenden durch die Zeit zu reisen.

Soda, Sun, Rai, Bean, Luinia, Tut, Aviva, Qalimba, Banjo, Fubuki

Veröffentlicht von Volt

Hallo, mein Name ist Volt und ich betreue mit Galileo zusammen diese Website für die Pfadi Düdingen. Hast du Fragen oder Verbesserungsvorschläge? Dann sende eine e-Mail an volt[at]pfadiduedingen.ch